Balance

Dres. Weissensee

Fachärzte für Allgemeinmedizin
Dr. Alexander Weissensee
Natalia Weissensee

Köln-Aachener-Straße 168-170
50127 Bergheim-Quadrath

Tel.: 02271 - 96466
Fax. 02271 - 981528
Rezept-Telefon:02271 - 798760

Termin online buchenDoctolib

Öffnungszeiten
Mo: 8-12 15-18
Di: 8-12 15-18
Mi: 8-12  
Do: 8-12 15-19
Fr: 8-12  
und nach Vereinbarung


 

 

 

 



Für Notrufnummern klicken Sie bitte hier.

 

Hyaluronsäure-Filler
Facelifting ohne OP - schnell und unkompliziert

Durch den Verlust von Elastizität und Volumen des Unterhautgewebesentstehen Falten. Außer der Unterspritzung einzelner Falten lässt sichauch verloren gegangenes Volumen des Gesichts auffüllen.Durch diese Aufpolsterung des Unterhautfettgewebes kommt es zu einer optischen Haut- und Gesichtsverjüngung.

Was ist Hyaluron?

Hyaluronsäure kommt natürlich in der Haut vor. Zusammen mit anderen Substanzen füllt es dort die Hohlräume zwischen denn Gewebefasern auf. Mit zunehmendem Alter wird Hyaluron im Körper abgebaut.

Wo hilft Hyaluron?

Typische Behandlungsbereiche sind die Falten im Mundbereich. Dunkle Augenringe unter Tränensäcken lassen sich mildern und hervorragende Ergebnisse werden bei der Auffüllung und Modellierung der Lippen erzielt. Besonders bei knitteriger und von der Sonne gestresster Haut (auch an den Händen und im Hals- und Dekolleté-Bereich) kommt es zu sehr guten Resultaten.

Wie lange wirkt eine Hyaluronbehandlung?

Die Dauer der Wirksamkeit hängt von der behandelten Gesichtsregion ab und liegt im Allgemeinen zwischen 6 bis 24 Monaten.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Für die meisten Menschen ist eine Behandlung mit Hyaluron völlig kompikationslos. Nach der Behandlung können an den Injektionsstellen die üblichen Reaktionen (Hautrötungen, leichte Schwellungen) auftreten. Sie klingen in der Regel schnell ab.

Wie läuft die Behandlung mit Hyaluron ab?

Zunächst findet ein beratendes Patientengespräch statt, bei dem die zu behandelnden Regionen festgelegt werden. Die Behandlung kann am darauffolgenden Tag beginnen.

Wann sollte nicht mit Hyaluron behandelt werden?

Eine Behandlung sollte nicht in unmittelbarer Nähe von Hautregionen mit akuten Hauterkrankungen, Entzündungen oder ähnlichen Krankheitsbildern erfolgen.